UNSERE BESTSELLER WERDEN ELEKTRISCH

UNSERE BESTSELLER WERDEN ELEKTRISCH

Hocheffizient und leistungsstark: der Range Rover Evoque und Land Rover Discovery Sport mit Plug-in Hybrid überzeugen mit ihren erweiterten Funktionen.

Land Rover setzt aber nicht nur beim Evoque und beim Discovery Sport auf Elektro, sondern strebt im Modelljahrgang 2021 eine umfassende Elektrifizierungsstrategie bei der überwiegenden Mehrheit aller Modellvarianten an. So sind neben Evoque und Discovery Sport auch der neue Land Rover Defender sowie Range Rover, Range Rover Sport und Range Rover Velar mit innovativem Plug-in Hybrid-System erhältlich. Für sämtliche Modellreihen stehen außerdem effiziente Benzin- und Dieselmotoren mit Mild-Hybridtechnologie zur Verfügung, die Leistungsstärke mit niedrigen Verbrauchs- und Emissionswerten in Einklang bringen – so auch für den aktuellen Land Rover Discovery.

Die beiden Einstiegsmodelle bei Land Rover – Evoque und Discovery Sport – sind bereits sehr erfolgreich. Sie glänzen mit ihrem hochmodernen Antriebskonzept: Die P300e Varianten des britischen Duos kombinieren einen 147 kW (200 PS) starken 1.5 Liter Ingenium Dreizylinder-Turbo-Benzinmotor samt sanft schaltender Achtgangautomatik mit einem 80 kW (109 PS) leistenden Elektromotor als Hinterachsantrieb – ein insgesamt 227 kW (309 PS) starkes Paket, dass für niedrige Verbrauchswerte, hervorragende Leistungsdaten und die Land Rover typischen Qualitäten auf jedem Untergrund bürgt. Während die CO2-Emissionen der PHEV-Modelle bei 43 g/km beginnen, ist mit den Plug-in Varianten von Evoque und Discovery Sport eine rein elektrische Reichweite von bis zu 61 Kilometer möglich. Damit bietet das schicke Duo das Beste aus beiden Welten: elektrische und damit emissionsfreie Fortbewegung in der Stadt ebenso wie konventionellen Antrieb auf Autobahn oder Landstraße.

Beim Fahren des Evoque und Discovery Sport können drei verschiedenen Fahrmodi gewählt werden:

  • HYBRID-Modus (als Standard-Einstellung): Dabei findet die Steuerung automatisch die bestmögliche Kombination aus Benzin- und Elektroantrieb für die jeweilige Situation.
  • EV-Modus (Electric Vehicle): Hier erfolgt der Antrieb ausschließlich per E-Motor, gespeist vom Energievorrat in den Akkus – für geräuscharmes und abgasemissionsfreies Reisen.
  • SAVE-Modus: Diese Einstellung räumt dem Verbrennungsmotor Vorrang ein. Während der Benziner als Hauptantriebsquelle dient, wird der Batterieladestand automatisch auf dem gewählten Niveau gehalten.

Sie wollen unsere neuen elektrischen Bestseller und die verschiedenen Fahrmodi testen? Dann vereinbaren Sie eine Probefahrt bei uns in St. Pölten und lernen Sie unsere hocheffizienten und leistungsstarken Modelle kennen. 

Link Probefahrt: https://landrover-sanktpoelten.at/probefahrtanfrage

Stichworte:
oben
Previous Next
Close
Test Caption
Test Description goes like this